NEWS

Neue Homepage für Sicherheitstechnik
Mai 22, 2017

 

Mit der neuen, augebenutzerfreundlichen Homepage für die Sicherheitstechnik begeht PHOTONIC neue Wege, um potentiellen und bestehenden Kunden genau jene Informationen liefern zu können, die diese benötigen.

Das neue, frische Design gibt einen Überblick über die lange Geschichte der PHOTONIC, einen Einblick in das Leistungsportfolio und stellt Mitgliedern speziellen Content im Download-Bereich zur Verfügung.

Besuchen Sie uns unter http://www.photonic-security.at/ und machen Sie sich selbst ein Bild davon!

2. Ausgabe des PRISMA Magazins
Mai 16, 2017

prisma2_d_2017SMART Production – Synergie aus analogen und digitalen Systemen

Industrie 4.0 ist bei WILD nicht nur ein Schlagwort, sondern zielt auf die perfekte Vereinigung von analogen und digitalen Systemen ab.

Wie das funktioniert? Lesen Sie dazu mehr in der aktuellen Ausgabe und erfahren Sie, warum in der Produktion trotz Digitalisierung noch analoge Lösungen Vorteile bringen und wie man es in einer Kooperation mit WUGGL geschafft hat, das Messen von Tieren genauer und stressfreier mittels einer optischen Waage in Smartphone-Form zu gestalten.

Darüberhinaus gibt es auch Neues aus dem Hause PHOTONIC: Das High Power Ringlicht steht kurz vor der Markteinführung und überzeugt bereits jetzt durch intuitive Steuerung und flexible Arbeitsabstände.

Download PRISMA – Das Magazin

Auf der MT-Connect werfen wir einen Blick auf die Zukunft der Medizintechnik
März 28, 2017

mtc_logo_farbig_positiv_72dpi_rgbVon 21. – 22. Juni 2017 treffen sich WILD und Photonic auf der neuen Medizintechnikmesse MT-Connect in Nürnberg mit Akteuren aus den Zulieferbranchen sowie Vertretern aus Forschung, Entwicklung, Industrie und Medizin.

„Medical Valley“ nennt sich die Region rund um Nürnberg. Schließlich haben hier zahlreiche Forschungseinrichtungen und Hersteller ihren Sitz. Das Messezentrum Nürnberg ist daher der ideale Treffpunkt für die MT Connect, die von 21. bis 22. Juni 2017 erstmals stattfindet. Die Medizintechnik-Messe wird einen Blick auf zukünftige Entwicklungen der Branche eröffnen und auch „Geburtsort“ neuer Netzwerke, vielversprechender Kooperationen und Innovationen sein.

WILD und Photonic nutzen die MT-Connect als Präsentationsforum und stellen unter anderem die neue Service Roadmap vor. Diese ist die Grundlage dafür, dass die WILD Gruppe ihren Kunden von der Idee über die Produktion bis hin zum Life-Cycle Management alles aus einer Hand anbieten kann.

B2B Gespräche auf der MedTech Summit

WILD ist auch auf dem internationalen Kongress MedTech Summit, der parallel zur MT-Connect stattfindet, vertreten. „Wir nutzen dieses Schlüsselevent der Gesundheitsbranche für B2B Gespräche, um gezielt neue Themen, Projekte und Kunden anzusprechen“, so Wolfgang Stiegmaier, WILD Business Development.

www.mt-connect.de

www.medtech-summit.com

1. Ausgabe des Prisma Magazins 2017
März 6, 2017

Die erste diesjährige Ausgabe widmet sich dem Thema Übergang und zeigt, dass Schnelligkeit, Präzision und hohe Qualität einander nicht wiedersprechen.

prisma1_d_2017Im neuen Jahr beleuchten wir, warum die WILD Gruppe für Outsourcing-Projekte als strategischer Partner alle notwendingen Kompetenzen mitbringt – anhand erfolgreicher Beispiele.

Darüber hinaus gibt es auch bei den eigenen Produkten aus dem Hause Photonic Neues zu berichten: Im April 2017 bringt Photonic eine völlig neuartige fasergekoppelte Lichtquelle für die Mikroskopie auf den Markt, die alle gängigen Beleuchtungsapplikationen bedienen kann.

 

Warum die Montage-Mitarbeiter der WILD wahre Meister ihres Fachs sind und mit welchen Dienstleistungen die WILD Gruppe Ihnen in jeder Phase des Produktentstehungs- und Wertschöpfungsprozesses entscheidende Wettbewerbsvorteile verschaffen kann, lesen Sie ebenfalls in der vorliegenden Ausgabe.

 

Download PRISMA – Das Magazin

4. Ausgabe des PRISMA Magazins
November 24, 2016

Die vierte und letzte Ausgabe des Magazins PRISMA für das Jahr 2016 steht ganz im Zeichen von Qualität.

prisma4_d_2016Sei es nun die Qualität der Produktion in Trnava, auf die auch Branchengrößen wie AKG vertrauen oder die Qualität unserer Beratungs- und Entwicklungskompetenz in der strategischen Zusammenarbeit mit plasmo – das aktuelle PRISMA gibt Einblicke in viele Bereiche, die uns von der Konkurrenz abheben. Um die hohen Qualitätsanforderungen im Unter- nehmen erfüllen zu können, sind auch unterstützende Prozesse erforderlich. Deshalb werden auch die neuesten Entwicklungen im Human Resource Management und im Netzwerkmanagement vorgestellt, denn die Erweiterung der Wissensbasis ist für die Unternehmen der WILD Gruppe eine Selbstverständlichkeit.

Download PRISMA – Das Magazin

3. Ausgabe des PRISMA Magazins 2016
November 24, 2016

 

Die dritte Ausgabe unseres Magazins PRISMA gibt dem Leser einen Überblick, welche Bestandteile die Basis des nachhaltigen Erfolgs der WILD Gruppe bilden.

prisma3_d_2016

Entscheidend für einen erfolgreichen Produkt-Launch ist vor allem die optimale Entwicklung vorab. Der Vorteil der WILD Gruppe – die enge Zusammenarbeit zwischen der Entwicklung und der Fertigung – wurde in sechs Dienstleistungspaketen für Kunden zusammengefasst, die eine bedarfsorientierte Anpassung der Entwicklungskooperation zulassen. Die Entwicklungs- und Engineeringkompetenz der WILD Gruppe wird in den Fokus gerückt, ebenso wie die Vielseitigkeit des Unternehmens und der Mitarbeiter. Den Abschluss bilden Einblicke über die neue Energieeffizienz und die gruppenweite IT-Archtitektur, die uns von der Konkurrenz abhebt.

Download PRISMA – Das Magazin

Positive Austellerbilanz bei der Optatec
Juli 5, 2016

Neuer Besucherrekord, mehr Internationalität und so viele Welt- und Europa-Premieren bei den präsentierten Produkten und Lösungen, wie noch nie: die diesjährige Optatec begeisterte Aussteller wie die WILD Gruppe und Fachbesucher gleichermaßen.

Sie gilt als einzigartiges Branchenevent, das das weltweite Angebot an Produkten, Lösungen und Anwendungen aus dem Feld der Optischen Technologien abdeckt wie kein zweites: die Optatec, die kürzlich in Frankfurt stattfand. Entsprechend groß war das Interesse seitens der Aussteller und Besucher. 5.607 Fachbesucher aus 55 Ländern ließen sich hier von den Technologien der Zukunft inspirieren und überzeugen. Beeindruckt zeigte sich das Fachpublikum auch vom vielfältigen Angebot an Optischen Technologien und innovativen Lichtlösungen der WILD Gruppe.

Roman Dengg, Manager Business Development und Stefan Werkl, Leiter des Geschäftsbereichs Technische Optik stellten diverse optomechatronische Systeme, ein 3D Laserscanning Modul, ein Arial Kamerasystem und erstmals auch einen DPSS Laser vor. „Wir konnten sehr viele Interessenten an unserem Stand begrüßen, sie von unserem Leistungsspektrum begeistern und intensive Gespräche mit Kunden, Interessenten und Partner führen“, zieht Roman Dengg eine äußerst  positive Bilanz. Dr. Stefan Zotter von der Photonic kann sich dem Tenor seines Kollegen nur anschließen. Die von ihm präsentierten LED Lichtquellen und Module für die Mikroskopie und Endoskopie erfuhren ebenfalls großen Zuspruch.

Mit 570 Ausstellern aus 31 Nationen, darunter vier aus Österreich, festigte die diesjährige Optatec ihre Pole-Position im Bereich dieser Fachveranstaltungen und unterstrich einmal mehr ihren Stellenwert als internationale Leitmesse für Optische Technologien und deren vielfältige Verwendungsmöglichkeiten.

2. Ausgabe des PRISMA Magazins 2016
Juni 14, 2016

prisma_2_ausgabe_16In der 2. Ausgabe des Magazins stellt WILD das Supply Chain Managment – Logistik 4.0 – in den Vordergrund.

Flexibilität, Transparenz, kürzere Time-to-Market – all diesen Faktoren muss Supply Chain Management heute und in Zukunft gerecht werden. Einen Ausblick wagen wir gemeinsam mit Prof. (FH) DI Franz Staberhofer, Obmann des Vereins Netzwerk Logistik. Er verrät, welche Anforderungen auf uns zukommen werden und weshalb SCM zunehmend zum Rückgrat eines Unternehmens wird.

Darüber hinaus beleuchten wir, warum Carl Zeiss Microscopy die Zusammenarbeit mit Photonic intensiviert und wie der neue Geschäftsführer der WILD Technologies, Helmut Wurm, die nächste Entwicklungsphase des Unternehmens einleiten will. All das erfahren Sie in der neuen Ausgabe unseres Magazins.

Download PRISMA – Das Magazin

Erfolgreicher Messeauftritt in den USA
April 13, 2016

Nachbericht SPIE 1Mit ihren Produktinnovationen sorgten WILD und Photonic für viel Aufmerksamkeit bei ihrem ersten Messeauftritt auf der SPIE Photonics West in San Francisco.

WILD und Photonic stellten kürzlich auf der SPIE Photonics West, der weltgrößten Fachmesse für Optik und Photonik in San Francisco, ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit unter Beweis und präsentierten dem hochkarätigen Fachpublikum ein vielfältiges Angebot an Optischen Technologien und innovativen Lichtlösungen. Die Palette reichte von LED Lichtquellen für die Mikroskopie und Endoskopie über Lichtquellen Module und Operationsleuchte bis hin zu Labor- und Analysetechnologien, optischen Messgeräten und modernster Lasertechnologie. „Wir konnten eine Vielzahl an Interessenten an unserem Stand begrüßen und mit unserem Leistungsspektrum begeistern“, freut sich Sales & Productmanager Stefan Zotter über zahlreiche Fachgespräche. Es blieb ihm aber auch noch Zeit, gemeinsam mit seiner Kollegin Annette Stampfer, die neuesten Technologien der Mitbewerber unter die Lupe zu nehmen.

Erste Schritte in den amerikanischen Markt
Für Aufmerksamkeit und ein hohes Besucheraufkommen sorgte die homogene und offene Architektur des Österreich-Pavillons, bei dem die Unternehmen der WILD Gruppe gemeinsam mit zehn weiteren Nischenweltmeistern und Forschungseinrichtungen vertreten waren. Diese internationale Netzwerkplattform bot den Österreichern eine gute Gelegenheit, erste Schritte in den amerikanischen Markt zu setzen. Die Photonics West wurde heuer bereits zum 21. Mal vom Veranstalter SPIE – The International Society for Optics and Photonics – organisiert und zählte über 20.000 Besucher und 1.300 Aussteller.

1. Ausgabe des PRISMA 2016
Februar 15, 2016

prisma_5_ausgabeDie 1. Ausgabe unseres Magazins im neuen Jahr dreht sich um lupenreine Prozesse

Präzision durch eine neue Hochleistungsdrehmaschine, international anerkanntes Qualitätsmanagement, bessere Kommunikationsflüsse, eine LED-Lichtquelle mit Stroboskopfunktion und eine strategische Neubesetzung des Business Developments stehen hier im Fokus und sind das Ergebnis eines ständigen Verbesserungsprozesses.

 

WILD gibt Einblick in sein Prozessmanagement, welches uns dabei unterstützt, weltweit Kundenwünschen und Anforderungen gerecht zu werden.

Download PRISMA – Das Magazin